Vom PostActivity-Curlingturnier zu einer neuen Mitarbeiterin


21. Mai 2019

Vom PostActivity-Curlingturnier zu einer neuen Mitarbeiterin

Peter Loosli und ich arbeiten 2001 bei PostMail im Verkauf. Gemeinsam mit unseren Ehefrauen, welche wir übrigens beide bei der Post kennengelernt haben, nehmen wir am ersten Curlingturnier der Schweizerischen Post teil. Seit damals treffen wir uns jährlich für ein verlängertes Wochenende zu diesem Curlingturnier. Dieses wird heute von PostActivity mitorganisiert. PostActivity bietet eine einzigartige, ungezwungene, Geschäftsbereich übergreifende Netzwerk-Plattform, welche Freundschaften - auch über die Post hinaus -  entwickeln und leben lässt.

Die langjährige Beziehung zu Peter Loosli zahlt sich für mich auch geschäftlich aus. Im Verkauf bin ich auf ein grosses Netzwerk innerhalb der Post angewiesen, weil Lösungen für Geschäftskunden so rasch und unkompliziert umgesetzt werden können. Diesen Frühling wurde die angehende Detailhandelsfachfrau Julia Schnidrig sowohl von Peter Loosli (PostActivity Curling) wie auch von Sandra Schneider, welche ich seit dem Event "PostActivity Summer 2016" kenne, auf meine vakante Stelle im Sales Support aufmerksam gemacht. Dass Julia Schnidrig nun per 1. August 2019 ihr Praktikum als Junior Sales Support in meinem Team beginnt, ist ganz alleine ihr Verdienst. Sandra und Peter haben aber sicher ihren Teil dazu beigetragen, dass sich Julia letztlich motiviert und mit Freude um die Stelle beworben hat.

Ich wünsche mir, dass ich auch in Zukunft erfolgreiche Geschichten über die Vernetzung bei PostActivity erzählen kann.

Daniel Trachsel, PM222

 

Bild-Legende von links nach rechts: Daniel Trachsel – Julia Schnidrig – Peter Loosli