Zurück zur Übersicht

Teamanlass am Zürcher Silvesterlauf

Rückblick


Bei garstigem Wetter liessen rund 150 Pöstlerinnen und Pöstler am Zürcher Silvesterlauf die Laufsaison ausklingen. 92 davon liefen den Run for Fun in Gruppen mit und erlebten einen Teamanlass, dem der Schneematsch nichts anhaben konnte. Die drei stärksten Zeiten pro Team zählten zum Klassement: Die Schnellsten waren das Team "Leitung DB Frauenfeld", vor den "Wespacer" und den "Postsprinter".